Überweisung

Voraussetzung für eine Anmeldung am SPZ Landshut ist eine Überweisung des Kinder- und Jugendarztes. Hausärzte dürfen leider nicht überweisen. Ohne den Überweisungsschein ist uns eine Abrechnung der Behandlung Ihres Kindes mit Ihrer Krankenkasse nicht möglich. Eine Nachreichung bzw. ein nachträgliches Ausstellen wird von den Krankenkassen leider nicht akzeptiert.

Elternfragebogen zum Arzttermin

Liebe Eltern und Patienten,

Bitte bringen Sie zum ersten Arzttermin den Überweisungsschein von Ihrem Kinderarzt, die “Versichertenkarte”, das gelbe Untersuchungsheft, den Impfpass, alle Arzt- und Therapieberichte sowie die Schulzeugnisse (in Kopie) Ihres Kindes mit.

Bitte füllen Sie den Fragebogen direkt am Computer aus. Im Anschluss können Sie das ausgefüllte Formular direkt ausdrucken und unterschrieben zu Ihrem Ersttermin mitbringen.

Es ist uns sehr wichtig, den von uns betreuten Kindern und Jugendlichen die schnellstmöglichen Untersuchungstermine anzubieten und viele Eltern freuen sich verständlicherweise sehr, wenn ein kurzfristig frei werdender Termin an ihr Kind vergeben werden kann. Wir möchten Sie deshalb bitten, bereits vereinbarte Untersuchungstermine möglichst frühzeitig abzusagen, wenn Sie diese nicht wahrnehmen können oder nicht mehr benötigen.
Ein Termin dauert bei uns in der Regel 1- 1,5 Stunden.

Download Fragebogen Deutsch
Download Questionnaire English
Bitte bringen Sie, falls Sie sich noch unsicher in deutschem Wort und deutscher Schrift sind, unbedingt einen Dolmetscher mit.

Ihre Meinung ist uns wichtig: nutzen Sie dazu unsere E-Mail Adresse, Telefon oder den Postweg.