Schulungsangebot:

Epilepsie – na und?! Ein Angebot für Jugendliche mit Epilepsie

Dieses Gruppenangebot richtet sich an Jugendliche/junge Erwachsene im Alter von 14 bis 18 Jahren, die mit der Diagnose „Epilepsie“ leben. In dieser Gruppe soll Raum geschaffen werden zum Austausch unter Gleichaltrigen, die von „Epilepsie“ betroffen sind. Dabei können alle Fragen gestellt werden, die die Jugendlichen beschäftigen und die Themen werden im gemeinsamen Gespräch vertieft..

Die Jugendlichen erhalten Psychoedukation und Hilfestellung im Umgang mit der Krankheit im Alltag – und das in einer Lebensphase, in der es um Loslösung, starke Gefühle und körperliche Veränderungen geht.

Zudem besteht die Möglichkeit, dass sich die Jugendlichen untereinander vernetzen und in wiederholten Treffen Beziehungen vertiefen.

Wann findet die Gruppe statt?
An einem Samstag im Juni von 10 bis 16 Uhr

Wie oft findet die Gruppe statt?
1 x pro Jahr

Teilnehmerzahl:
mindestens 5, maximal 10 Jugendliche

Gruppenleitung:
Elisabeth Staber-Melzig und Bettina Krümmel

Anmeldung und weitere Info:
Die Anmeldung erfolgt über das Sekretariat des SPZ: 0871 852-1325
oder über die Epilepsie Beratung Niederbayern: 0871 852-1314

Leitungs-Team:

Elisabeth Staber-Melzig
Epilepsieberaterin

Bettina Krümmel
Kinderpsychotherapeutin (GWG)